Kursprogramm Wintersaison 2019/20

Langlaufkurse

Privatkurse für Einzelpersonen oder Gruppen sowohl für Klassik als auch Skating sind bei ausreichender Schneelage jederzeit auf Anfrage möglich. Bei unzureichender Schneelage können die Kurse auch auf Wunsch an einem geeigneten Ersatzort (z.B Postalm) durchgeführt werden.

Größere Gruppen begleiten wir auch gerne auf einer gemütlichen Langlauftour. Gleichzeitig zeigen wir ihnen dabei die notwendigen Technikelemente für ein sicheres, genussvolles Langlaufen.

KURSGEBÜHREN FÜR PRIVAT UND GRUPPENKURSE

Skating oder Klassik (60 Min.) € 52,-
Jede weitere Person € 15,-

Skating oder Klassik (90 Min.) € 64,-
Jede weitere Person € 18,-

  • Skatinganfänger empfehlen wir eine Übungseinheit von 90 Min.
  • Gruppenkurse bis zu 8 Personen mit 1 Trainer möglich
  • Langlaufkurse auch in den Abendstunden unter Flutlicht möglich
UNSER KURSANGEBOT

trainer-big1

trainer-big2

Biathlon day (Funbiathlon)

Wer sich in der spannungsgeladenen Trendsportart Biathlon versuchen möchte, hat dazu jeden Mittwoch die Gelegenheit. Teste deine Konzentration und Treffsicherheit unter professioneller Anleitung, inkl. Einführung in die Skatingtechnik.

  • Jeden Mittwoch (ab 7.1.20), Beginn 14 Uhr, Schulsportplatz Faistenau, Dauer ca. 2 Stunden
  • Keine Vorkenntnisse erforderlich
  • Kinder ab ca. 9 Jahre
  • Anmeldung per E-Mail oder telefonisch
  • Lustiger Abschlussbewerb bei genügend Teilnehmer
  • Kursgebühr € 34,–, Kinder unter 15 Jahre € 17,–

Sammelplatz

Faistenau Schulsportplatz (bei Schneemangel event. am Ersatzort)

Anfragen und Anmeldungen

E-Mail an nordic-fun@a1.net oder telefonisch unter +43(0)664 5241712
Leihmaterial (auch an den Wochenenden) gibt es bei Sport AUER in Faistenau, Telefonnummer +43(0)6228 2333

INFOS ZUR LOCATION

Newspoint

Aufgrund etwas Neuschnees und kalter Temperaturen können wir in Faistenau sowie in Hintersee derzeit, zwar…

Langlaufen ist in Faistenau auf einer ca. 1 Km langen, schön präparierten einspurigen Loipe möglich….

und allen Wintersportlern, dass uns Frau Holle nicht mehr allzu lange zappeln lässt und einen…