Open/Close Menu Langlaufen, Biathlon, Skating und Nordic im Langlaufzentrum Faistenau bei Salzburg

Trotz des massenhaft gefallenen Schnees im Langlaufdorf Faistenau, würde locker für drei schöne Winter reichen, sind die Loipen dank ständiger Präparation schon wieder in einem Top Zustand. Einem gefahrlosen Langlaufvergnügen auf weichem Pulverschnee und toller Winterlandschaft steht somit nichts mehr im Wege. Viel Spaß!

In Faistenau sind wir viel Schnee gewöhnt, derzeit muss man aber schon von katastrophalen Verhältnissen sprechen, insbesondere wenn die Wettervorhersage Recht behalten soll. Vorrangig gilt jetzt mal, größere Schäden abzuwenden. Langlaufkurse machen unter diesen Umständen wenig Sinn, viele Straßen sind gesperrt, Parkplätze kaum vorhanden und der Wind bläst um die „Wette“. Da kurzfristig keine Änderung…

Zum Jahreswechsel präsentiert sich Faistenau im schönen Winterkleid. Da in den kommenden Tagen weiterer Neuschnee angesagt ist, wird in Kürze auch wieder das gesamte Loipennetz befahrbar sein. Langlaufkurse und Biathlon sind somit wieder möglich! Da sich die Wettersituation oftmals kurzfristig ändern kann, findet man unter www.langlaufdorf.at die tagesaktuellen Wetter- und Loipenbedingungen. Ein tolles Service für…

Nachdem das Tauwetter die tollen Loipen in Faistenau zur Gänze zum Schmelzen brachte, reicht der frisch gefallene „mauskniehohe“ Schnee nicht zum Präparieren, sehr, sehr schade! Wir warten auf Schneezuwachs der uns lt. heutiger Wettervorhersage zum Jahreswechsel versprochen wird. So wollen wir´s hoffen!

Ein langjähriger Wunsch vieler Skater geht mit heuriger Saison in Erfüllung. Das gesamte Loipennetz von 52 km wird bei entsprechender Schneelage sowohl für die klassische als auch Skatingtechnik präpariert. Die „Tiefbrunnau“ Loipe eignet sich ja hervorragend für Skatinganfänger und leichte Skatingtouren. Somit bietet Faistenau eines der längsten Loipennetze (104 Km) im Alpenraum und wer Faistenau…

Langlaufschuhe Beim Kauf einer neuen Ausrüstung raten wir nicht mit dem Bindungssystem, sondern mit der Auswahl eines gutsitzenden, bequemen Schuhs zu beginnen. Von der Schuhwahl ist die Bindungswahl abhängig. Für den klassischen Laufstil braucht es einen „Klassikschuh“, für das Skaten einen Skating-Stiefel. Für Langläufer, der mit einem Paar Schuh beide Stilarten meistern will, gibt es…

Soviel vorweg, für die Skating Technik benötigt man eine eigene Skating Ausrüstung (Ski, Schuh, Stöcke). Ein Klassikski oder gar Nowax Ski ist zum Skaten völlig ungeeignet. Warum? Bei der Skatingtechnik erfolgt der Beinabstoß durch die gleitende Ski Kante. Somit benötigt der „Skater“ keine (bremsende) Steigzone wie der Klassiker, sondern nur eine durchgängige Gleitfläche. Die Gleiteigenschaft…

Da der Vortrieb bei der klassischen Langlauftechnik, anders als bei der Skatingtechnik, durch einen vertikalen Beinabdruck- bzw. Abstoß erfolgt, benötigen die Klassikski um nicht beim Abstoß (Abdruck) nach hinten wegzurutschen, eine sogenannte Steig- oder Abstoßzone. Somit hat jeder Klassikski zwei Funktionszonen: die Gleitzone im vorderen und im hinteren Drittel des Skis sowie die Steig- oder…

Nur mit passender Langlaufausrüstung wird man langfristig Freude an dieser faszinierenden Wintersportart finden. Nur, welcher Laufstil, welcher Ski, welcher Schuh passt zu mir, wie lange sollen die Stöcke sein, muss ich meinen Ski wachsen, wie oft? In den kommenden Wochen wollen wir einige dieser Fragen für Euch beantworten. Denn bei der angebotenen Modellvielfalt kann man…

Wir freuen uns, Euch auf unserer neuen Webseite begrüßen zu dürfen. Neben unseren bisherigen Infos rund um unsere Langlaufschule wollen wir künftig in regelmäßigen Abständen Aktuelles und allerlei Wissenswertes über Skilanglauf, Biathlon und Skiroller online unter News veröffentlichen. Da uns der Nachwuchs besonders am Herzen liegt, werden wir auch über junge, erfolgreiche NachwuchssportlerInnen auf unserer…

Langlaufschule NORDIC FUN   
     © Langlaufschule NORDIC FUN